Tipps - ob Kugel, Cocon, Herz, Ring oder Spirale - diese Tuchhalter werden alle auf gleiche Weise verwendet:

1. Quadratisches Tuch vom Dreieck zum Band rollen

Das quadratische Tuch zum Dreieck zusammenlegen und von der Spitze zum Band rollen

2.


a) b) c)
  Die Kugel auf ein Tuchende ziehen.   Das zweite Ende entgegengesetzt durch die Kugel ziehen.   Die Tuchenden in den Nacken führen und verknoten. Den Knoten unter dem Tuch verstecken.

Weitere Tipps    Nächster Tipp

[ Home | Tipps | Shop | Warenkorb | AGB | Kontakt | Gästebuch | Links | Presse | Farbbeispiele ]

© copyright Atelier "1000 Tücher", 2000

Tipp zur Wahl des Tuchhalters

Grundsätzlich sollte man zu warmen Farben (Frühling + Herbst) goldfarbene Tuchhalter, und zu kühlen Farben (Sommer + Winter) silberfarbene Tuchhalter wählen. Wenn Sie allerdings, unabhängig von den bevorzugten Farben, nur Gold-Schmuck tragen, sollte der Tuchhalter auch goldfarben sein, so dass er zu Ihrem Schmuck passt. Das gleiche gilt natürlich auch für Silber.