Tipps - der Grundknoten

Der Grundknoten ist sehr wichtig. Er ist die Basis für viele weitere Knoten. Er wird aus zwei halben Überschlägen geknotet. Zum Schluß ergibt sich ein flaches, gerades Mittelstück.
Schlingen Sie ein etwas längeres Ende über ein etwas kürzeres.
Halber Überschlag
Knoten Sei einen weiteren halben Überschlag über das untere kürzere Ende.
Ziehen Sie den Knoten zu, indem Sie beide Tuchenden parallel in horizontaler Richtung ziehen.
Ziehen Sie das flache gerade Mittelstück dekorativ etwas breiter zurecht und verknoten Sie die beiden Tuchenden im Nacken.

Weitere Tipps    Nächster Tipp

[ Home | Tipps | Shop | Warenkorb | AGB | Kontakt | Gästebuch | Links | Presse | Farbbeispiele ]

© copyright Atelier "1000 Tücher", 2000

Tuchbindetipps ohne Tuchhalter

Auszüge aus dem Buch "Das Buch vom Tuch, Tücher, Schals und Krawatten phantasievoll gebunden von Christiane Keller-Krische - ISBN 3-928382-00-4"

Das Buch vom Tuch

Mit freundlicher Genehmigung vom Verlag Keller-Krische.
www.tuecherbinden.de